Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Donnerstag, 20. Juni 2019
   
minimieren

minimieren
minimieren

 

 

 


HAUPTBIBLIOTHEK
Zerbster Straße 10
06844 Dessau-Roßlau
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Auskunft & Verlängerung:
0340/204 2347
bibliothek@dessau-rosslau.de

LUDWIG-LIPMANN-BIBLIOTHEK
Hauptstraße 11
06862 Dessau-Roßlau
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Mo, Fr 10-12, 13-16 Uhr
Di, Do 10-12, 13-18 Uhr
Telefon: 034901/8 28 85
bibliothek-rosslau@
dessau-rosslau.de


AUSLEIHSTELLE RODLEBEN
Steinbergsweg 3
06861 Dessau-Roßlau
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Mi: 15-18 Uhr
Telefon: 034901/94 99 35


STADTARCHIV
WISSENSCHAFTLICHE BIBLIOTHEK

Zerbster Straße 35
06844 Dessau-Roßlau
Anfahrt
Öffnungszeiten:
Mo, Fr: 10-14 Uhr
Di, Do: 14-18 Uhr
Telefon: 0340/204-2448
wissenschaftliche.bibliothek@dessau-rosslau.de

 

minimieren
Vorlesewettbewerb - Gewinner im Stadtausscheid der 3. Klassen

Der Gewinner im Stadtausscheid der 3. Klassen im Vorlesen ist:

Jan Falinski aus der Grundschule „Ziebigk“

Ganz toll hat er eine Geschichte von Till Eulenspiegel vorgetragen und überzeugte die Jury auch im Überraschungstext.

Von 14 Grundschulen in Dessau-Roßlau haben 12 Schüler*innen am Vorlesewettbewerb Lesekrone, der vom Bödeckerverein in Sachsen-Anhalt e.V. initiiert wird, teilgenommen. Das waren jeweils die besten Vorleser*innen der 3. Klassenstufe aus jeder Schule.

Der Stadtausscheid fand am Mittwoch, den 12.6.2019 in der Hauptbibliothek der Anhaltischen Landesbücherei Dessau, Zerbster Str. 10, statt.
Dem Sieger winkt eine Einladung zum Landesausscheid "Lesekrone Sachsen-Anhalt" im MDR-Funkhaus Magdeburg im Herbst.
Dort lesen die Besten aus den Städten und Kreisen von Sachsen-Anhalt.

 

Wir wünschen Jan viel Glück!

minimieren
Ferien mit der Bibliothek „Lesesommer XXL“

In der  Anhaltischen Landesbücherei Dessau startet zum 9. Mal die landesweite Aktion „Lesesommer XXL“, in welcher es um das Lesen und Bewerten von Büchern sowie um eine Anerkennung dieser Leistung durch die Schule geht.
Alle Schüler im Alter von 8 bis 13 Jahren können daran teilnehmen.
Um dabei zu sein, muss man Nutzer der Anhaltischen Landesbücherei sein oder werden. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos.
Bereits ab dem 24.06. bis zum 14.08.2019 stehen in der Hauptbibliothek und in der Ludwig-Lipmann-Bibliothek in Roßlau viele neue Bücher bereit.
Dann heißt es, daraus auswählen, ausleihen und  lesen.
Auf Bewertungskarten dürfen die Teilnehmer  ihre Meinung über das Buch
notieren und im Anschluss noch beweisen, dass sie es aufmerksam gelesen haben.
Wer zwei oder mehr Bücher gelesen hat, ist zum Abschlussfest am 06.09.2019 eingeladen.
Jeder erhält  ein tolles Zertifikat, das zu Beginn des neuen Schuljahres
dem Lehrer vorgelegt werden kann, damit diese Leistung entsprechend anerkannt wird.
Zusätzlich startet ein Preisausschreiben; die Teilnahmekarten gibt es bei uns.
Also, seid am Start für einen spannenden Lesesommer, denn dieses Angebot der
Anhaltischen Landesbücherei Dessau kostet "nix".
Die Bibliothek freut sich auf viele Teilnehmer!

minimieren
Manga-Workshops

Manga-WorkshopIhr seid zwischen 10 - 14 Jahren alt und habt euch schon länger für Mangas interessiert?
In den Sommerferien-Workshops könnt ihr kostenlos lernen, wie man Mangas zeichnet oder eure bereits vorhandene Technik verbessern.
Laura, besser bekannt als Yukosan, zeigt euch was es zu beachten gibt. Ihr entwickelt eigene Figuren. Aber viel wichtiger: Laura wird mit euch zeichnen.

- in den Sommerfereien
- kostenlos
- mit der professionellen Zeichnerin Yukosan
- mit Anmeldung
- 3 Einzel-Workshops

Wann & Wo?
Fr, 12.07.2019, 10 - 12 Uhr, Ludwig-Lipmann-Bibliothek
Fr, 26.07.2019, 10 - 12 Uhr, Ludwig-Lipmann-Bibliothek
Fr, 09.08.2019, 10 - 12 Uhr, Hauptbibliothek

Interesse?
Dann meldet euch per E-Mail oder Telefon an!
Für die Veranstaltungen in der Ludwig-Lipmann-Bibliothek, Roßlau, Hauptstr. 11
E-Mail: manuela.behne@dessau-rosslau.de
Telefon: 034901-82885
Für die Veranstaltung in der Hauptbibliothek, Dessau, Zerbster Str. 10
E-Mail: veronika.schneider@dessau-rosslau.de
Telefon: 0340-2042248

minimieren
"Regieren. Innenansichten der Politik"

Am 26. Juni um 18:00 Uhr findet in der Wissenschaftlichen Bibliothek Dessau (Zerbster Str. 35, 06844 Dessau-Roßlau) eine Lesung mit dem Bundesinnenminister a.D., Dr. Thomas de Maizière statt.
Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister a.D, 
Sepp Müller, Mitglied des Deutschen Bundestages
Moderation: Thomas Passek
Wie Politik funktioniert: Ein Werkstattbericht aus 28 Jahren Regierungsverantwortung Thomas de Maizière verfügt, wie nur wenige Spitzenpolitiker in Deutschland über langjährige Erfahrung in direkter Regierungsverantwortung auf Landes- und Bundesebene. Diese Erfahrungen fasst er in seinem neuen Buch zusammen: Er präsentiert Innenansichten der Macht, definiert sein Selbstverständnis als Politiker und erklärt anhand zahlreicher Beispiele, wie wir regiert werden. Er berichtet über Alltägliches, aber auch, wie in Extremsituationen, wie der Terrordrohung in Hannover 2015 Entscheidungen getroffen werden. Dabei zeigt er auf, wie Menschen und Organisationen erfolgreich geführt werden. Ein wichtiges Buch in einer Zeit zunehmender Entfremdung zwischen Teilen der Gesellschaft und ihren gewählten Repräsentanten.
Aufgrund einer begrenzten Platzanzahl wird um Anmeldung unter Telefon 204-2347 gebeten.
Eine Veranstaltung des Fördervereins der Anhaltischen Landesbücherei Dessau.

Foto: Verlag

minimieren
VERANSTALTUNGEN - als PDF-Download -
   

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen und Ausstellungen finden Sie im Bereich: Veranstaltungen

minimieren
Brockhaus online - Enzyklopädie und Jugendlexikon - neu in Ihrer ALD

Weil richtige Information wichtig ist

Ein neues Angebot der Anhaltischen Landesbücherei Dessau steht allen angemeldeten Kunden seit Kurzem zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit die Online-Version der Brockhaus-Enzyklopädie und des Brockhaus Jugendlexikons zu nutzen.

Mit einem gültigen Bibliothekausweis hat man einen direkten Zugang zur Brockhaus Enzyklopädie und dem Brockhaus Jugendlexikon. Die Brockhaus Enzyklopädie liefert verlässliche und geprüfte Informationen zu allen Wissensgebieten. Über 300 000 Stichwörter und erklärte Begriffe, 33 000 Bild- und Audiodateien, interaktive Grafiken, Karten und Tabellen können genutzt werden.

Sie finden das Wichtigste zu einem Thema in konzentrierter Form. Die Enzyklopädie kann Startpunkt jeglicher Recherche für Schule, Studium und Beruf sein. Wissen wird durch mediale Inhalte greifbar nah. Mit ihren uneingeschränkt zitierfähigen Informationen sind die Inhalte auch zur Vorbereitung von Referaten und Präsentationen geeignet. Das Brockhaus Jugendlexikon beantwortet Jugendlichen ab 10 Jahren kurz und knackig Fragen, die rund um Schule und Alltag auftauchen, in verständlicher Sprache.

Wie funktioniert das neue Angebot?

Suchen Sie direkt im Online- Brockhaus auf der Homepage der Anhaltischen Landesbücherei Dessau nach Lexikaeinträgen oder laden Sie die kostenlose Brockhaus-App auf ein mobiles Endgerät (Smartphon oder Tablet) und geben Sie dort den Suchbegriff ein.

Die Anmeldung erfolgt mit den Bibliotheksdaten (Benutzer-Ausweis-Nummer + Passwort).

Diese Kurzanleitung können Sie auch als PDF herunterladen.

 


minimieren
Noch auf der Suche nach einem Geschenk?

Wie wär's mit einem Gutschein?
Diesen können Sie in der Hauptbibliothek und der Ludwig-Lipmann-Bibliothek erwerben!
Der Gutschein kann für die Jahresnutzungsgebühr in allen Einrichtungen eingelöst werden.

minimieren
Kinder lieben Geschichten!

In der Hauptbibliothek und der Ludwig-Lipmann-Bibliothek können Eltern mit Ihren dreijährigen Kindern ein Lesestart-Set abholen. Das Lesestart-Set enthält in einem schönen Stoffbeutel ein Bilderbuch, einen mehrsprachigen Elternratgeber, ein Lesestart-Wimmelposter und viele interessante Tipps zum Vorlesen. Alle Eltern, die das Lesestart-Set abholen, können sich für einen kostenlosen Schnuppermonat anmelden!

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Nur so lange Vorrat reicht.

minimieren
Online-Arabisch-Wörterbuch

Der Langenscheidt-Verlag hat für Asylbewerber und Helfer den Zugang zum Online-Wörterbuch Arabisch kostenlos freigeschaltet.
Das Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch/Arabisch-Deutsch ist - mit Aussprache - kostenlos und ohne login (auch mobil) aufrufbar.

minimieren
Kostenfreie Sprachlernangebote des Goethe-Instituts

Flüchtlinge, die in Deutschland schnell und kostenfrei Deutsch lernen wollen, finden beim Goethe-Institut eine Vielzahl von Sprachlernangeboten: Selbstlernkurse, Sprechübungen und Videos sowie Informationen zum Umgang mit Behörden, im Alltag oder bei der Arbeitssuche. Alle Angebote funktionieren auf Smartphones und Tablets. Ein interaktives Wortschatztraining in 16 Sprachen kann ohne Vorkenntnisse genutzt werden, zahlreiche Angebote sind begleitend zu Präsenzkursen hilfreich.

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Service    |    Informationen    |    Mein Konto    |    Impressum
Copyright [Year] by OCLC GmbH